Veranstaltungen

21.08.2017 | Summer Camp: Photo und Bild | Kampnagel, Hamburg
In diesem fünftägigen Schüler-Workshop geht es um digitale Fotografie, Bildgestaltung und um die Präsentation und Verbreitung digitaler Bilder. Ihr lernt von den Hamburger Künstler*innen Barbara Schmidt-Rohr und Jens Hasenberg Tipps und Tricks, wie Ihr Geschichten, Informationen und Stimmungen mit einem einzigen Bild erzählt. Weitere Infos

27.08.2017 | BauTraum | Lohsepark, HafenCity Hamburg
Drei Sonntagnachmittage lang wird die HafenCity wieder zur Baustelle für Kinder. Sie können sich unter fachlicher Anleitung kreativ als Bauherren, Architekten, Künstler und Bauarbeiter erproben: Richtig mauern mit dem KL!CK-Kindermuseum, unter künstlerischer Anleitung und mit viel Phantasie Stadträume aus Knete modellieren oder mit Ytong-Steinen bildhauen. Spielend erkunden sie die Bewegungsbaustelle und bewähren sich als Elektriker und Klempner. Weitere Infos

27.08.2017 | Hamburger Familientag | Rathaus-Innenhof und Handelskammer
In diesem Jahr steht der Familientag unter dem Motto »Vielfalt Familie«. Alle Kinder und ihre Eltern oder Großeltern finden auf dem Familientag spannende Angebote und Aktivitäten. Es gibt wieder eine Mischung aus Spiel, Spaß und Information. Aussteller informieren über Angebote für Hamburger Familien, es gibt ein Bühnenprogramm und Theater für Kinder und Familien, den BabyClub für die kleinsten Besucher und zahlreiche Mitmachaktionen. Weitere Infos

27.08.2017, 14 – 18 Uhr | Eröffnung Kindertheaterfestival »Wüstenschiff« | Haus Drei
Zum dritten Mal zieht ein Wüstenschiff durch das gesamte Hamburger Stadtgebiet von Langenhorn bis Wilhelmsburg und von Altona bis Lohbrügge. Im Gepäck hat es viele Produktionen der professionellen Kindertheaterszene und ein ungewöhnliches Eröffnungsfest. Die Häuser, die das Wüstenschiff anfliegt, gehören zu einem Netzwerk aus 13 Stadtteilkulturzentren im gesamten Hamburger Stadtgebiet. Höhepunkt ist das Eröffnungsfest im Park des Stadtteilkulturzentrums Haus Drei . Theater, Musik, Spiele, Informationen, Kulinarisches und ungewöhnliche Mitmach- Aktionen rund um die Lüfte garantieren einen tollen Tag. Weitere Infos

03. – 29.09.2017 | Kindertheaterfestival »Wüstenschiff« | verschiedene Orte
Im Rahmen des Festivals werden hochwertige Kindertheaterproduktionen in den Stadtteilen zu sehen sein, am Wochenende für Familien und unter der Woche für Schulen und Kitas. Mit dabei: das Tandera Theater, das Figurentheater Wolkenschieber, die artisanen, Fliegendes Theater, das Cargo Theater, das Buchfink Theater, das Musiktheater Lupe und das Na und-Theater. Weitere Infos

07.09.2017 | Diskussion »Neue Nachbarn – Wie leben wir gut zusammen?« | Patriotische Gesellschaft
Die Patriotische Gesellschaft von 1765 möchte in Kooperation mit der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., der Initiative Offene Gesellschaft und der Körber-Stiftung am 7. September 2017 um 18 Uhr im Reimarus-Saal der Patriotischen Gesellschaft die Diskussion darüber eröffnen, wie eine Stadtgesellschaft künftig aussehen kann, die weltoffen, tolerant und pluralistisch ist, zugleich aber auch vertraute Heimat bleibt. Es diskutieren: Falko Droßmann, Bezirksamt Hamburg Mitte, Annegrethe Stoltenberg, Ombudsfrau für Flüchtlingshilfe der Stadt Hamburg, Heike Gronholz, altonale GmbH, Ortrud Schwirz, LOLA Kulturzentrum e.V., Klaus Schomacker, Volksinitiative »Hamburg für eine gute Integration«. Weitere Infos

08. – 10.09.2017 | Tag des offenen Denkmals | Hamburg
Der Tag des offenen Denkmals findet vom 8. bis 10. September unter dem Motto „Macht und Pracht“ in Hamburg statt. Am Wochenende werden Vorträge, Führungen und Rundgänge ergänzt durch ein buntes Kultur- und Familienprogramm. Mehr als 140 Veranstaltungen werden in diesem Jahr angeboten. Mehr als ein Drittel der gezeigten Denkmäler wurden mit Unterstützung der Stiftung Denkmalpflege Hamburg restauriert oder gar gerettet. Viele Denkmäler sind ansonsten nicht öffentlich zugänglich und nur an diesem Wochenende geöffnet. Die Harburger Denkmäler sind auch in diesem Jahr wieder mit dem beliebten Barkassen-Shuttle zu erreichen. Historische Busse laden ein zu Fahrten.Weitere Infos

12. – 30.09.2017 | Bauen mit Lehm | vor der Rindermarkthalle St. Pauli
Angeleitet von Bunte Kuh e.V. bauen wieder etwa 5.000 Kinder und Erwachsene nach eigenen Ideen begehbare Räume und bis vier Meter hohe Skulpturen aus Lehm. Sie schaffen nicht nur fantasievolle Architektur, sondern auch neue Räume der Begegnung. Bei der öffentlichen Baukunst-Aktion kann jeder dienstags bis sonntags von 9:30 – 17:00 Uhr mitmachen. Die fertigen Bauen können bestaunt und bespielt werden beim Fest am 30.09. von 15 bis 18 Uhr und während der anschließenden Ausstellung bis zum 08.10.2017. Weitere Infos

13. – 22.09.2017 | Kinder- und Jugendprogramm des Harbour Front Literatur Festivals | Hamburg
Im Rahmen des Harbour Front Literatur Festivals gibt es wieder ein kleines, aber feines Programmsegment für Kinder und Jugendliche, das sich insbesondere an Schulklassen richtet. Einzelne Vorstellungen sind aber auch frei verkäuflich, darunter die Verleihung des 5 Hamburger Tüddelbands an Birte Müller und die Veranstaltung »25 Jahre Conni« in der Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen. Weitere Infos

16. – 17.09.2017 | »Playing Up« | Fundus Theater Hamburg
Auf Autodächern liegen, mit Tieren tanzen, eine Ketchupschlacht veranstalten, einem zufällig Vorübergehenden durch die Stadt folgen, Erwachsene fernsteuern, eine eigene Sportart erfinden, Wunder suchen, elektrische Geräte auseinandernehmen, eine »Was-passiert-dann-Maschine« bauen – PLAYING UP ist eine spielerische Einführung in die Performancekunst, geeignet für jedes Alter und für ganz unterschiedliche Kontexte, vom Spielenachmittag zuhause bis zur künstlerischen Produktion. Im September 2017 erscheint die deutsche Fassung des Spiels, das in Großbritannien und weltweit schon Tausende begeistert hat. Zur Feier finden im September im FUNDUS THEATER und auf den Straßen rundherum öffentliche PLAY INs statt, der Eintritt ist frei. Weitere Infos

17.09.2017 | Weltkinderfest | Planten un Blomen
Der Weltkindertag der Vereinten Nationen und die Rechte der Kinder werden in Planten un Blomen wieder mit einem großen Fest mit Kindern aus aller Welt gefeiert – die meisten davon leben in Hamburg. Es gibt Musik und Tänze aus aller Welt zu erleben: Japanisches, Türkisches, Chinesisches, Syrisches, Brasilianisches, Vietnamesisches, Portugiesisches, Afrikanisches und viel mehr. Beim Kinderrechte-Memory und bei einer Rallye kann man mehr über die Kinderrechte herausbekommen. an zahlreichen Musizier-, Bastel-, Kletter-, Mal- und Spielstationen können Kinder probieren, experimentieren, kreativ werden und Spaß haben. Weitere Infos

22.09. – 19.11.2017 | Festival KinderKinder | Hamburg
Das Festival versammelt wie in jedem Jahr wieder zahlreiche herausragende internationale Produktionen für Kinder: Theater- und Tanzstücke, Konzerte und Musiktheaterproduktionen. Hier kann man Abenteuer mit Kunst und Kultur erleben, Künstler aus Italien, Australien, Niederlande, Belgien, Dänemark, Frankreich, Schottland, Israel, England, Indien und Deutschland. Weitere Infos

29.09.2017 | Forum Flüchtlingshilfe | Kampnagel
Die Hamburger Flüchtlingshilfe übernimmt unverzichtbare Aufgaben für die Integration geflüchteter Menschen. Das Forum Flüchtlingshilfe hilft, das Engagement in Hamburg zu vernetzen und Aktivitäten gemeinsam weiterzuentwickeln. Dazu sind ehrenamtlich Engagierte, Geflüchtete, professionell Beteiligte, alle Akteure und Interessierte, herzlich eingeladen, sich auf Kampnagel zu treffen und auszutauschen. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie kann die Integration in die Gesellschaft und ihre Regelsysteme, aber auch das soziale Miteinander mit den neuen Nachbarn nachhaltig gelingen? Weitere Infos

05. – 08.10.2017 | Comicfestival | Hamburg
Erstmals präsentiert das Comicfestival in diesem Jahr unter dem Motto “Kinder lieben Comics!” ein umfangreiches Programm für Kinder zwischen drei und zwölf Jahren im Altonaer Museum. In Kooperation mit dem Lesefest Seiteneinsteiger und dem Museum stellen Künstler wie Anke Kuhl, Ulf K., Patrick Wirbeleit und Thomas Wellmann ihre Bücher vor: Mit Ausstellungen und Lesungen, Musik und Live-Zeichnen. Außerdem zeigen sie in Workshops, wie man selbst Comics macht. Weitere Infos

06. – 10.10.2017 | Michel Kinder und Jugend Filmfest | Hamburg
Bereits zum 15. Mal heißt es »Vorhang auf und Film ab!« fürs MICHEL Kinder und Jugend Filmfest. An neun Tagen werden deutsche und internationale Produktionen für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 16 Jahren im Rahmen von Filmfest Hamburg gezeigt. Die Filme werden von Jugendmoderatoren präsentiert und die MICHEL MOVIE KIDS berichten mit Radio- und Blogbeiträgen über das tägliche Festivalgeschehen, werfen einen Blick hinter die Kulissen und interviewen die zahlreichen Gäste. Weitere Infos

16. – 29.10.2017 | TRANSCULTURAL ART LAB 2017 | Juist (Bewerbungsfrist 20.08.2017)
Künstler*innen/Musiker*innen oder kunstinteressierte Menschen zwischen 18 und 27 Jahren, die in Deutschland/ Abchasien/ Armenien/ Aserbaidschan/ Georgien oder Südossetien sind zu einer kreativen Lern- und Schaffenswerkstatt nach Juist eingeladen. Es wird sechs künstlerische Workshops rund um das Thema ‘Design Your Utopia’ geben. Zusammen mit einem internationalen Team professioneller Künstler*innen werden Wünsche, Dialoge & Zukunftsvisionen in nationalen sowie internationalen Kontexten erforscht. Am Ende der Begegnung entsteht neben einer Online-Publikation eine Ausstellung die durch Baku, Berlin, Jerewan und Tiflis reisen wird. Die Teilnahmegebühren belaufen sich auf 150 €, alle weiteren Kosten inkl. Anreise werden übernommen. Weitere Infos

26.10. – 05.11.2017 | eigenarten – Interkulturelles Festival Hamburg | Hamburg
Vom 26. Oktober bis 5. November 2017 stellen Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt, die in und bei Hamburg leben und arbeiten, ihre neuesten Produktionen vor. Orte des Geschehens sind (in diesem Jahr besonders) zahlreiche bewährte und neue Spielstätten im Stadtgebiet: Goldbekhaus und Ernst Deutsch Theater (neu), Haus Drei und Fabrique im Gängeviertel (neu), Zinnschmelze, Kellertheater (neu), Zentralbibliothek, monsun.theater, Café Nova und W3, Metropolis Kino, Lichthof Theater, Bürgerhaus Wilhelmsburg, Kulturladen in St. Georg und Geschäfte in Eimsbüttel, Immanuelkirche auf der Veddel, BiB, MUT! Theater, Kölibri und die Seemannsmission Altona. Programm ab 31.08.2017