Veranstaltungen

09.05.2017, 10 Uhr | Kinderschutz in der Kulturellen Bildung | ESCHE Altona, Eschelsweg 4
Anlässlich der Veröffentlichung der Broschüre »Materialien zum Kinderschutz« veranstaltet die LAG ein Podiumsgespräch zum Kinderschutz in der Kulturellen Bildung. Es sprachen: Hans Heinrich Bethge / Leiter des Amtes Kultur in der Behörde für Kultur und Medien, Holger Stuhlmann / Leiter des Amtes Familie in der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, Martin Peters / Paritätischer Wohlfahrtsverband, Markus Menke / Hamburger Konservatorium und LAG-Vorstand, Andreas Fleischmann / ESCHE Jugendkunsthaus. Es moderierte Heike Roegler / Altonaer Museum und LAG-Vorstand. Weitere Infos