15 Jahre LAG Kinder- und Jugendkultur

»Meinen herzlichen Glückwunsch zu 15 Jahren LAG. Ich schätze die professionelle und unaufgeregte Arbeit der LAG sehr. Sie ist unverzichtbarer Kristallisationspunkt der Hamburger Kinder- und Jugendkulturszene und verlässlicher Partner gegenüber den Behörden und Einrichtungen. Die LAG operiert erfolgreich an der Schnittstelle der kulturellen Bildung zusammen mit Kultur- und Schulbehörde und ist wichtige Netzwerkerin im Bereich der Kinder- und Jugendkultur.
Ich wünsche der LAG für die nächsten Jahrzehnte, dass es ihr weiterhin gelingt, die Kinder- und Jugendkulturarbeit in Hamburg noch sichtbarer zu machen, den Ausbau der Einsatzstellen für das Freiwillige Soziale Jahr Kultur zu erweitern, neue Zugänge zur Kinder- und Jugendkultur für interessierte Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zu schaffen und weitere Potenziale zu aktivieren. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit!«

Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien

»Warum gratulieren wir eigentlich der LAG? Uns allen anderen, den Nutznießern sollten wir dafür gratulieren, dass es sie gibt. Schließlich lebt Kultur vom ständigen Austausch, dem fortwährenden Prozess der Verständigung und Vermittlung – und damit, wenn man so will, der wechselseitigen Bereicherung. Und die gelingt umso besser, je reicher das Medium der Vermittlung ist. Also doch: Herzlichen Glückwunsch, LAG! Und uns!«

Petra Kochen, Gabriele Fink Stiftung

»Kulturelle Bildung ist für die Stadtgesellschaft ein wichtiges Moment. Und die LAG ist dafür eine wichtige Triebfeder. Danke für 15 Jahre Vernetzung und Antrieb und bitte weitermachen.«

Prof. Dr. Anja Dauschek, Direktorin Altonaer Museum

»Die LAG ist eine sehr wichtige Austauschplattform und ein ebenso wichtiger Impulsgeber für die Kulturelle Bildung. Weiter so!«

Henriette von Enckevort, Fachreferentin für Kinder- und Jugendkultur in der Kulturbehörde

»Die LAG ist ein Sammelbecken für sämtliche Aktivitäten im Bereich der Kinder- und Jugendkultur. Super zur Vernetzung!«

Sabine Flunker, Künstlerin

»Ich wünsche der LAG zum Geburtstag, dass sie viel Wertschätzung für die geleistete Arbeit erhält. Außerdem Mut zur Neugier und zur Entdeckung neuer Wege.«

Susanne Tod, Theaterpädagogin

»Die LAG ist ein steter Quell für Inspiration und Orientierung. Glückwunsch!«

Werner Frömming, ehemaliger Fachreferent für Kinder- und Jugendkultur in der Kulturbehörde

»Ich wünsche der LAG, dass sie diese sehr, sehr gute Arbeit weiter verstetigen kann. Der Bereich Kultur sollte endlich mehr Wahrnehmung bekommen. Positioniert Euch, wo es geht!«

Bettina Knauer, Kulturforum 21 der Katholischen Schulen in Hamburg

»Die Parallele zwischen der LAG und uns, GENETY – Dein Bildungslotse e.V. ist die Leidenschaft für kulturelle Bildung. Sie lässt unsere Gesellschaft zusammenwachsen und eröffnet jungen Menschen den Zugang zu neuen Perspektiven.
Daher gratuliert das GENETY-Team ganz herzlich zum 15. Geburtstag und hofft auch in Zukunft auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!«

Petra Wollny, Vorstandvorsitzende GENETY – Dein Bildungslotse e.V.

»15 Jahre LAG bedeuten 15 Jahre Wertschätzung von Kinder- und Jugendkultur. Danke, für eure starke Arbeit und die rundum tolle Vertretung und Vernetzung der Interessen von allen Hamburger Einrichtungen, die zu dem Thema arbeiten!
Eure KinderKulturKarawane«

Teresa Krohn, Projektkoordination KinderKulturKarawane

Sie möchten uns auch einen Glückwunsch schicken? Senden Sie einfach eine E-Mail an info@kinderundjugendkultur.info – wir veröffentlichen dann gerne ab Januar weitere Wünsche auf dieser Seite!