Veranstaltungen

bis 04.02.2019 | Lichtblicke. Fotografien von geflüchteten Jugendlichen | Altonaer Museum, Hamburg
Die Ausstellung »Lichtblicke« zeigt Bilder und lyrische Texte, die von jungen Geflüchteten völlig unterschiedlicher Herkunft erarbeitet wurden und einen tieferen Einblick in ihre Gedankenwelt ermöglichen sollen. Die Ausstellung ist ein Ergebnis des Projektes »wirsprechenfotografisch«, dass 2017 den Bildungspreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) erhalten hat. Begleitend zur Ausstellung findet eine Veranstaltungsreihe statt, die sich aus verschiedenen Blickwinkeln mit dem Thema und Flucht und Heimat auseinandersetzen wird. Weitere Infos

bis 22.09.2018 | Lehmbau-Aktion von »Bunte Kuh e.V.« | Rindermarkthalle St. Pauli
Kinder und Erwachsene können nach eigenen Ideen begehbare, fantasievolle Räume und Riesen-Skulpturen aus Lehm bauen. Bei der öffentlichen Baukunst-Aktion kann dienstags bis sonntags von 9.30 bis 17 Uhr jeder mitmachen. Die fertigen Bauten können beim Fest am Samstag, 22. September von 15 bis 18 Uhr und während der Ausstellung vom 23. bis 30. September von 10 bis 18 Uhr bestaunt und bespielt werden. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos

bis 15.10.2018 | Harbour Front Literaturfestival | Hamburg
Das Harbour Front Literaturfestival holt die Welt der Literatur an den Hamburger Hafen und gehört mittlerweile zu den bedeutendsten deutschen Literaturfestivals. Dieses Jahr feiert es sein 10jähriges Jubiläum. Es gibt ein großes Kinder- und Jugendprogramm. Weitere Infos

bis 29.09.2018 | New Hamburg: Festival SoliPolis | Hamburg
Zur fünften Projektspielzeit und zum 250-jährigen Jubiläum der Veddel lädt NEW HAMBURG erneut zu einem Festival ein. Unter dem Titel »SoliPolis« werden vom 15. bis 30. September gemeinsam mit Initiativen, Aktivist*innen, Kunst- und Kulturschaffenden sowie weiteren Partner*innen von der Veddel, aus Hamburg und Deutschland weltweit diskutierte Ideen und Konzepte einer »Solidarischen Stadt« erforscht. Mit Theater, Performance, Musik, Tanz, gemeinsamem Essen, mit Raum zu diskutieren, sich auszutauschen und einander kennenzulernen. Weitere Infos

bis 22.09.2018 | SDL 2018: 34. Schultheater der Länder | Kiel
Laut der Shell-Studie von 2015 bezeichnen sich 41% der deutschen Jugendlichen als politisch interessiert. Hier wird deutlich: Die Bereitschaft zum politischen Engagement ist gestiegen. Die Jugend interessiert sich wieder mehr für die gesamtgesellschaftlichen Belange und tut dies auch kund. Dieser Entwicklung gibt das SDL 2018 ein Forum. Der Bundesverband Theater in Schulen (BVTS), die Stiftung Mercator und der Förderverband für das Darstellende Spiel an den Schulen Schleswig-Holsteins e.V. laden zum 34. Bundeswettbewerb Schultheater der Länder (SDL*18) ein. Weitere Infos

19.09.2018 | TINCON | Kampnagel, Hamburg
TINCON ist das Festival für digitale Jugendkultur, das von, für und mit jungen Leuten seit 2016 in Berlin und seit 2017 auch in Hamburg stattfindet. Die TINCON Hamburg findet auf Kampnagel im Rahmen des 45. SchülerInnenforums der SchülerInnenkammer statt. Jugendlichen wird mit der TINCON ein Forum geboten, auf dem sich alles um die Themen Kultur, Technik & Games, Bildung & Science, YouTube-Kultur, Code, Musik & Lifestyle, Politik & Gesellschaft dreht und das in einem geschützten Rahmen. Weitere Infos

21. – 28.09.2018 | Tanztreffen der Jugend | Berlin
Für Jugendliche, die zeitgenössischen Tanz im weitesten Sinne als Ausdrucksform in ihren Produktionen erprobt haben. Zum ersten Mal kooperiert die Biennale Tanzausbildung mit unserem Bundeswettbewerb Tanztreffen der Jugend. Zehn frühere Teilnehmer*innen des Tanztreffens der Jugend sind eingeladen, während der Biennale auf Tanz-Studierende, Lehrende und Künstler*innen zu treffen, um Einblick in die verschiedenen Tanzausbildungen zu erhalten. Weitere Infos

22. – 23.09.2018 | Internationale Kinderchortage | Halle (Saale)
Kinder- und Jugendchöre sowie singbegeisterte Kinder und Jugendliche sind eingeladen, in Halle (Saale) gemeinsam neue Aspekte des Chorsingens zu erleben. Verschiedene Workshops zum Themenschwerpunkt »Chormusik aus Süd- und Lateinamerika« sowie zu allgemeinen Fragen der Chorarbeit bieten Kinder- und Jugendchören die Möglichkeit, unbekannte Chormusik aus fernen Ländern zu entdecken und dabei in lebhafte Rhythmen einzutauchen. Außerdem erhalten die Teilnehmer altersgerecht Anregungen für ihre Stimme und den eigenen Körper als Instrument. So entstehen ganz nebenbei in der gemeinsamen Workshoparbeit neue Freundschaften mit gleichaltrigen Singbegeisterten. Weitere Infos

22.09.2018 | Tag des Wissens | Hamburg
Der Tag des Wissens ist ein Veranstaltungsformat der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung und stellt eine Ergänzung zur Nacht des Wissens dar. Das Programm ist breit gefächert und beschäftigt sich mit den großen und kleinen Fragen des Lebens in einer zunehmend technisierten und digitalen Welt. Der größte Teil des Programms ist für Menschen jeden Alters spannend und geeignet. Darüber hinaus bieten zahlreiche Einrichtungen auch spezielle Kinderprogramme an. Weitere Infos

22.09. – 28.09.2018 | BACKSTAGE Festival | Hamburg
Die Leidenschaften, Sehnsüchte und Irrwege von Dichtern und Philosophen bilden unter anderem die Grundlage der Arbeit der 5 Jugendclubs des Deutschen Schaupielhauses: Romantischer Taumel und Trunkenheit von Eichendorffs Taugenichts, Verlangen und Affekt der Shakespeare-Figuren, die Heterotopien Foucaults sowie die Suche des Alters nach der Intensität der Jugendjahre und unsere glühende Anbetung von Idolen und Götzen bilden den Zyklus der Stücke und Projekte. Weitere Infos

22.09. – 19.11.2018 | Festival KinderKinder | Hamburg
Das Internationale Musik- und Theaterfestival KinderKinder holt jedes Jahr die Welt nach Hamburg. Zum 32. Mal können Kinder und ihre Familien ein buntes und aufregendes Kulturprogramm aus vielen verschiedenen Ländern sehen: Theater- und Tanzstücke, Musikproduktionen und Konzerte, die neue Blickwinkel aufzeigen, Spaß machen und Neugierde wecken auf die große weite Welt. Weitere Infos

24.09.2018 | ROUND TABLE: TANZ MIT SCHULE | Kampnagel, Hamburg Anmeldung bis 21.09.2018
Pünktlich zu Beginn der neuen Spielzeit meldet sich der Round Table Tanz mit Schule zurück. Mit einem besonderen Schwerpunkt: Von dieser Spielzeit an wird K3 mit dem Projekt explore dance – Netzwerk Tanz für junges Publikum Tanzproduktionen für Kinder und Jugendliche produzieren und präsentieren, den Bereich langfristig ausbauen und regelmäßige Rezeptionsangebote für Schulen in Hamburg schaffen. An diesem Runden Tisch wird allen interessierten Lehrer*innen und Pädagog*innen das Projekt genauer vorgestellt, ein Überblick über Angebote und Termine gegeben sowie die Frage diskutiert, wie man gemeinsam Tanz in die Schule bringt. Weitere Infos

25.09.2018 | »Fachgespräch global* inter* trans* KULTUR – kulturelle Zwischenräume und Diversitäten im Fokus« | Rathaus Altona, Hamburg
Wo finden sich die vielfältigen Prägungen der Gesellschaft auf der Bühne, in Ausstellungen, in Ensembles wider? Welche Diskurse werden repräsentiert? Wieso zeichnen sich Leitungsebenen oder Gremien selten durch Vielfalt aus? Diese Fragen stehen im Zentrum unseres Fachgespräches des Projektes »Orte der Vielfalt«. Weitere Infos

27.09.2018 | Dialogforum Kultur: Praxis-Check bei Lukulule e.V. | Oberhafen, Hamburg
Das Dialogforum Kultur lädt dieses Jahr zu vier kurzen Besuchen bei Einrichtungen, deren Projekte sich in der Kulturarbeit mit Geflüchteten außerordentlich bewährt haben. Projektleiterin Meike Ohene-Dokyi wird diesmal das Projekt flüchtLINK vorstellen. Anschließend gibt es eine Multimediaproduktion und eine Live-Performance von Kindern und Jugendlichen zu sehen. Danach können die Gäste Fragen an die Teamer*innen stellen, die das Projekt in den Wohnunterkünften betreuen. Anmeldung bis zum 24. September 2018 an kultur@dialogforum.hamburg.de. Weitere Infos

27. – 30.09.2018 | 8. Deutsches Kinder-Theater-Fest | Minden
Ziel des Deutschen Kinder-Theater-Festes unter dem Motto »Spiel(t)räume« ist es, die außerschulische und schulische Theaterarbeit mit Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren in Deutschland zu fördern und weiterzuentwickeln. So soll es einem wichtigen Bereich der kulturellen Kinder- und Jugendbildung mehr bundesweite Beachtung und Anerkennung zu verschaffen. Weitere Infos

28.09. – 06.10.2018 | MICHEL Kinder und Jugend Filmfest | Hamburg
Bereits zum 16. Mal heißt es vom 26.09. bis 06.10.2018 »Vorhang auf und Film ab!« fürs MICHEL Kinder und Jugend Filmfest. An neun Tagen präsentieren wir deutsche und internationale Produktionen für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 16 Jahren im Rahmen von Filmfest Hamburg. Ein Hauptanliegen des MICHEL ist es, nicht nur spannende und abwechslungsreiche Filme abseits des Blockbusterkinos zu zeigen, sondern auch wertvolle Kinomomente zu schaffen und filminteressierte Kinder und Jugendliche unserer Stadt zu fördern. Weitere Infos

08.10.2018 | Initialtreffen zur Gründung eines Regionalen Arbeitskreis Musikvermittlung Nord | TONALi, Hamburg
Das Netzwerk Junge Ohren lädt zum Initialtreffen für einen Arbeitskreis Musikvermittlung »Nord« am 8. Oktober 2018 ein, zu Gast bei TONALi in Hamburg. Angesprochen sind alle Musikvermittler*innen aus den norddeutschen Bundesländern, die mit Fachkolleg*innen in den Austausch kommen möchten. Anmeldung per Mail an kontakt@jungeohren.de. Weitere Infos

14.10.2018 | Tag der Geschichtswerkstätten | Hamburg
Zum fünften Mal veranstalten die Hamburger Geschichtswerkstätten einen gemeinsamen Tag mit vielfältigen Angeboten. Es geht im Wesentlichen darum, die Arbeit der einzelnen Einrichtungen in ihrem jeweiligen sozialen und lokalen Zusammenhang und unter Berücksichtigung der Vielfalt der Geschichtswerkstätten-Szene in den Mittelpunkt einer gesamtstädtischen Veranstaltungsreihe zu stellen. Weitere Infos

18. – 26.10.2018 | Lesefest Seiteneinsteiger | Altonaer Museum, Hamburg
Das 14. Lesefest freut sich auf die besten neuen Kinder- und Jugendbücher, auf interaktive Kreativ-Workshops, auf Besuche bei Hamburger Büchermacher, auf tolle Comickünstler im Altonaer Museum und im Kinderbuchhaus, auf gleich zwei Science Shows, Quiz-Veranstaltungen für Harry Potter- und Pery Jackson-Fans, und verspricht: Es wird einfach magisch! Weitere Infos

26.10.2018 | Der blaue Vorhang 2018 – Meiendorfer Talentshow | Kulturzentrum BiM, Hamburg
Der Jugendclub Mittendrin und das Kulturzentrum BiM schaffen eine Bühne für alle Meiendorfer Talente. Jedes junge und alte Talent ist eingeladen, sich bei »Der blaue Vorhang 2018« zu bewerben. Die besten drei Talente werden von einer unabhängigen Jury an dem Abend der Veranstaltung gewählt. Weitere Infos

01. – 04.11.2018 | PLAY18 | Hamburg
Unter dem Motto »Ready Game Change – Create a New Tomorrow« will das Festival gemeinsam mit den Teilnehmer*innen spielerisch die Welt von morgen gestalten. Bereits zum elften Mal rufen wir mit unserem Festival zum Mitmachen, Diskutieren, Entwickeln und vor allem zum Mitspielen auf. Geplant sind eine Games-Ausstellung, Workshops z.B. über Game-Design, Impulse u.a. über Storytelling, Redeformate, ein Speaker’s Corner sowie der Creative Gaming Award. Weitere Infos

13.11.2018 | Lesenetztreffen | Instituto Cervantes, Hamburg
Kirsten Boie wird beim Herbst-Lesenetztreffen über ihre „Hamburger Erklärung“ berichten und vielleicht zusammen mit den Anwesenden weitere Ideen aushecken, wie die Forderung „Jedes Kind muss lesen lernen“ zukünftig in die Gesellschaft getragen werden kann. 9-12 Uhr im Instituto Cervantes (Bibliothek), Fischertwiete 2 Weitere Infos

13. und 14.12.2018 | abgedreht | Metropolis-Kino Hamburg
Bei abgedreht werden dieses Jahr zum 30. Mal Kurzfilme aller Genres gezeigt, die von Hamburger*innen unter 27 Jahren oder in Hamburg entstanden sind. Die Filmemacher*innen sind bei der Aufführung im Kino anwesend, jeder gezeigte Film wird anmoderiert und diskutiert. Das Publikum lernt die Urheber kennen und erfährt die Hintergründe. Weitere Infos