Veranstaltungen

28.07.2018 | »WasserKunstSommer« | Elbinsel Kaltehofe, Hamburg
Im Juli findet erstmalig der WasserKunstSommer statt, ein kleines Fest für Klein und Groß. Auf Wasser, Elbinsel, an Land im Museumskubus und in der Villa laden verschiedene Stationen und Workshops zum Mitmachen und Ausprobieren ein: Es wird gewebt, gefilzt, gepaddelt, gemalt, gespielt, gelesen, fotografiert, experimentiert und erkundet. Weitere Infos

31.07.2018 | Interkulturelles Forum | Alsterhafen des CVJM, Hamburg
Das Interkulturelle Forum Hamburg tagt diesmal an der Alster. U.a. stellt Willi Wilkens sich und die Aktivitäten des Alsterhafens vor, Anne Barkow berichtet über die Denkwerkstatt des Bundesweiten Ratschlags Kulturelle Vielfalt und Laura Rüge über aktuelles aus der Kulturpolitik. Das Forum setzt sich aus interkulturell arbeitenden Initiativen, Vereinen, Gruppen, Kulturhäusern, Festivals, Künstler*innen und dem Referat Interkulturelle Projekte der Behörde für Kultur und Medien zusammen. Es steht allen interkulturell arbeitenden Kulturschaffenden offen.Weitere Infos

18.08.2018 | »Barmbek schwingt« Hoffest | Bert-Kaempfert-Platz, Hamburg
Das Museum der Arbeit feiert zusammen mit seinen Nachbarn, darunter die Zinnschmelze, auf dem Bert-Kaempfert-Platz sein großes Hoffest. Ab 14 Uhr startet das bunte und vielseitige Familienprogramm. Mitmachzirkus und Zauberei, Bogenschießen, Setzen und Drucken und der mobilen Werkstatt, Rollenrodelbahn, Papier-Werkstatt und noch vieles mehr können die jüngeren Besucher auf dem Museumsvorplatz entdecken und mitmachen. Weitere Infos

25.08.2018 | Hamburger Familientag | Rathaus, Hamburg
Der Hamburger Familientag ist ein großes Kinder- und Familienfest mit vielen Attraktionen und Infos: mit Bühnentheater, Infobörse für Eltern, Angeboten und Spielen für Kinder, sowie Kindertheater. Der Hamburger Familientag findet im Rathaus-Innenhof und in der Handelskammer statt. In der Handelskammer gibt es Theater für Kinder und Familien, auf der Bühne im Innenhof des Rathauses Musik, Tanz und Akrobatik für Klein und Groß. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos

27.08.2018 | angedockt Nr. 5: Außerschulische Medienbildung | Brakula, Hamburg
Seit dem vergangenen Jahr veranstalten das Mediennetz Hamburg e.V., die Medienanstalt Hamburg / Schleswig Holstein und TIDE – Hamburgs Communitysender und Ausbildungskanal »angedockt: Medienbildung Hamburg«. Im Brakula findet nun die fünfte Veranstaltung mit dem Thema »Außerschulische Medienbildung« statt. Gemeinsam mit Jan Pörksen, Staatsrat der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, und Werner Frömming, Referatsleiter Kulturprojekte in der Behörde für Kultur und Medien wird das Thema vor Ort diskutiert. Weitere Infos

31.08.2018 | Viertes Forum Flüchtlingshilfe | Kampnagel, Hamburg
Im Zentrum des Forums 2018 stehen Austausch und Diskussion. Freiwillig Engagierte, Geflüchtete, professionell Beteiligte, alle Akteure und Interessierte sind herzlich eingeladen. Auf dem »Markt der Akteure« präsentieren haupt- und ehrenamtliche Projekte und Initiativen, Organisationen und Einrichtungen ihr Engagement und ihre Angebote rund um die Unterstützung und Integration geflüchteter Menschen. In vier Hallen bietet der Markt Gelegenheit, über gute Ideen, praktische Erfahrungen und erlebte Erfolge mit anderen ins Gespräch zu kommen. Weitere Infos

01.09.2018 | FRIKI: FRISE Kinder-Kunsttag | Künstlerhaus FRISE, Hamburg
Wo entsteht Kunst? Was machen Künstler*innen? Speziell Kinder und ihre Familien sind an diesem Tag eingeladen, durch die ganz weit offenen Türen des Künstlerhauses FRISE, mitten in Ottensen, hereinzuspazieren. Es gibt offene Ateliers und zahlreiche Mitmachstationen: Kennenlernen, gucken, ausprobieren, fragen, machen, Spaß haben! Eintritt frei. Weitere Infos

01.09.2018 | Lange Nacht der Literatur | Hamburg
Zum fünften Mal findet in Hamburg die Lange Nacht der Literatur statt. Ab 14 Uhr werden überall in der Stadt mehr als 60 Künstlerinnen und Künstler auftreten und nationale und internationale Autorinnen und Autoren aus aktuellen Werken lesen. Vor allem inhabergeführte Buchhandlungen, aber auch Bücherhallen, Verlage und andere kulturelle Einrichtungen laden zu Lesungen, Literaturperformances oder Diskussionsrunden ein. Weitere Infos

12.09. – 15.10.2018 | Harbour Front Literaturfestival | Hamburg
Das Harbour Front Literaturfestival holt die Welt der Literatur an den Hamburger Hafen und gehört mittlerweile zu den bedeutendsten deutschen Literaturfestivals. Dieses Jahr feiert es sein 10jähriges Jubiläum. Es gibt ein großes Kinder- und Jugendprogramm. Weitere Infos

16.09.2018 | Weltkinderfest | Planten un Blomen, Hamburg
Vor dem Weltkindertag der Vereinten Nationen werden die Rechte der Kinder mit vielen Mal-, Bastel, Kletter-, Musizier- und Spielstationen gefeiert. Es treten kleine und große Künstler aus der Hamburger Umgebung auf und zeigen Musik und Tanz aus ihrer teilweise fernen Heimat – dieses Jahr sogar auf 4 Bühnen! Der Eintritt ist frei, alle Angebote sind kostenlos. Das Weltkinderfest bildet den Auftakt zum Internationalen Musik- und Theaterfestival »KinderKinder«, das noch bis zum 11. November läuft! Weitere Infos

16. – 22.09.2018 | SDL 2018: 34. Schultheater der Länder | Kiel
Laut der Shell-Studie von 2015 bezeichnen sich 41% der deutschen Jugendlichen als politisch interessiert. Hier wird deutlich: Die Bereitschaft zum politischen Engagement ist gestiegen. Die Jugend interessiert sich wieder mehr für die gesamtgesellschaftlichen Belange und tut dies auch kund. Dieser Entwicklung gibt das SDL 2018 ein Forum. Der Bundesverband Theater in Schulen (BVTS), die Stiftung Mercator und der Förderverband für das Darstellende Spiel an den Schulen Schleswig-Holsteins e.V. laden zum 34. Bundeswettbewerb Schultheater der Länder (SDL*18) ein. Weitere Infos

21. – 28.09.2018 | Tanztreffen der Jugend | Berlin
Für Jugendliche, die zeitgenössischen Tanz im weitesten Sinne als Ausdrucksform in ihren Produktionen erprobt haben. Zum ersten Mal kooperiert die Biennale Tanzausbildung mit unserem Bundeswettbewerb Tanztreffen der Jugend. Zehn frühere Teilnehmer*innen des Tanztreffens der Jugend sind eingeladen, während der Biennale auf Tanz-Studierende, Lehrende und Künstler*innen zu treffen, um Einblick in die verschiedenen Tanzausbildungen zu erhalten. Weitere Infos

22. – 23.09.2018 | Internationale Kinderchortage | Halle (Saale)
Kinder- und Jugendchöre sowie singbegeisterte Kinder und Jugendliche sind eingeladen, in Halle (Saale) gemeinsam neue Aspekte des Chorsingens zu erleben. Verschiedene Workshops zum Themenschwerpunkt »Chormusik aus Süd- und Lateinamerika« sowie zu allgemeinen Fragen der Chorarbeit bieten Kinder- und Jugendchören die Möglichkeit, unbekannte Chormusik aus fernen Ländern zu entdecken und dabei in lebhafte Rhythmen einzutauchen. Außerdem erhalten die Teilnehmer altersgerecht Anregungen für ihre Stimme und den eigenen Körper als Instrument. So entstehen ganz nebenbei in der gemeinsamen Workshoparbeit neue Freundschaften mit gleichaltrigen Singbegeisterten. Weitere Infos

27. – 30.09.2018 | 8. Deutsches Kinder-Theater-Fest | Minden
Ziel des Deutschen Kinder-Theater-Festes unter dem Motto »Spiel(t)räume« ist es, die außerschulische und schulische Theaterarbeit mit Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren in Deutschland zu fördern und weiterzuentwickeln. So soll es einem wichtigen Bereich der kulturellen Kinder- und Jugendbildung mehr bundesweite Beachtung und Anerkennung zu verschaffen. Weitere Infos

28.09. – 06.10.2018 | MICHEL Kinder und Jugend Filmfest | Hamburg
Bereits zum 16. Mal heißt es vom 26.09. bis 06.10.2018 »Vorhang auf und Film ab!« fürs MICHEL Kinder und Jugend Filmfest. An neun Tagen präsentieren wir deutsche und internationale Produktionen für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 16 Jahren im Rahmen von Filmfest Hamburg. Ein Hauptanliegen des MICHEL ist es, nicht nur spannende und abwechslungsreiche Filme abseits des Blockbusterkinos zu zeigen, sondern auch wertvolle Kinomomente zu schaffen und filminteressierte Kinder und Jugendliche unserer Stadt zu fördern. Weitere Infos

08.10.2018 | Initialtreffen zur Gründung eines Regionalen Arbeitskreis Musikvermittlung Nord | TONALi, Hamburg
Das Netzwerk Junge Ohren lädt zum Initialtreffen für einen Arbeitskreis Musikvermittlung »Nord« am 8. Oktober 2018 ein, zu Gast bei TONALi in Hamburg. Angesprochen sind alle Musikvermittler*innen aus den norddeutschen Bundesländern, die mit Fachkolleg*innen in den Austausch kommen möchten. Anmeldung per Mail an kontakt@jungeohren.de. Weitere Infos

18. – 26.10.2018 | Lesefest Seiteneinsteiger | Altonaer Museum, Hamburg
Das 14. Lesefest freut sich auf die besten neuen Kinder- und Jugendbücher, auf interaktive Kreativ-Workshops, auf Besuche bei Hamburger Büchermacher, auf tolle Comickünstler im Altonaer Museum und im Kinderbuchhaus, auf gleich zwei Science Shows, Quiz-Veranstaltungen für Harry Potter- und Pery Jackson-Fans, und verspricht: Es wird einfach magisch! Weitere Infos

01. – 04.11.2018 | PLAY18 | Hamburg
Unter dem Motto »Ready Game Change – Create a New Tomorrow« will das Festival gemeinsam mit den Teilnehmer*innen spielerisch die Welt von morgen gestalten. Bereits zum elften Mal rufen wir mit unserem Festival zum Mitmachen, Diskutieren, Entwickeln und vor allem zum Mitspielen auf. Geplant sind eine Games-Ausstellung, Workshops z.B. über Game-Design, Impulse u.a. über Storytelling, Redeformate, ein Speaker’s Corner sowie der Creative Gaming Award. Weitere Infos

13. und 14.12.2018 | abgedreht | Metropolis-Kino Hamburg
Bei abgedreht werden dieses Jahr zum 30. Mal Kurzfilme aller Genres gezeigt, die von Hamburger*innen unter 27 Jahren oder in Hamburg entstanden sind. Die Filmemacher*innen sind bei der Aufführung im Kino anwesend, jeder gezeigte Film wird anmoderiert und diskutiert. Das Publikum lernt die Urheber kennen und erfährt die Hintergründe. Weitere Infos