Warum?

Begeistert Dich die Arbeit im Kulturbereich? Hast Du Spaß an besonderen Herausforderungen? Möchtest Du Dich engagieren?

Im FSJ Kultur kannst Du ein Jahr lang in einer kulturellen Einrichtung mitwirken und eigene Ideen einbringen. Du kannst Dich ausprobieren, hinter die Kulissen eines Kulturbetriebes schauen und herausfinden, ob Dir die Arbeit in diesem Berufsfeld gefällt.

Neben der praktischen Arbeit nimmst Du an Seminaren und künstlerischen Werkstätten teil. In den Seminaren und Werkstätten bildest Du Dich weiter, tauscht Dich mit anderen Jugendlichen aus und gestaltest z.B. Theater-, Film- und Kunstprojekte.

Zm FJS Kultur gehört auch, dass Du ein Projekt selbstständig planst, organisiert und durchführst.

Ausprobieren – Orientierung finden

In einem FSJ Kultur kannst Du Dich ausprobieren und beruflich orientieren. Oder es ist einfach einmal etwas ganz anderes als das, was Du sonst machst und schon kennst.

Du kannst herausfinden, welche Tätigkeiten Dir liegen und ob ein Beruf in der Kultur für Dich etwas sein könnte.

Nicht zuletzt lässt sich mit einem FSJ Kultur die Zeit bis zum Studium oder zu einer Ausbildung mit vielen neuen Erfahrungen füllen.

Erfahrungen sammeln – Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern

Während des Jahres erhältst Du Einblick in den Arbeitsalltag und die Vielfalt einer kulturellen Einrichtung.

Auch im Rahmen der Bildungstage stehen Dir viele Wege offen, Neues zu entdecken und Dich persönlich weiterzuentwickeln.

Die Erfahrungen, die Du im FSJ Kultur machst, kommen Dir in allen Ausbildungen und beruflichen Tätigkeiten zugute.

Schwerpunkt Kultur

Das FSJ Kultur findet in einer Kultureinrichtung statt. Als Freiwillige*r erlebst Du die Arbeit dort unmittelbar.

Auch auf den Bildungstagen geht es um Kultur. Mit kulturpädagogischen Methoden oder künstlerisch-kreativen Techniken werden gesellschaftliche und persönliche Themen erarbeitet. In Werkstätten wie Malerei, Theater, Fotografie, kreatives Schreiben, Trickfilm etc. wird mindestens einmal im Laufe des FSJ Kultur eine thematische Fragestellung bearbeitet.

Mitgestalten – Verantwortung – Engagement

Innerhalb des FSJ Kultur überlegst, planst und organisierst Du ein eigenes Projekt, das Du auch selbstständig durchführst. Dabei wirst Du von der Einsatzstelle und dem Träger betreut und beraten.

Auch sonst kannst Du Dich in Deinem FSJ Kultur in die Arbeit der Einsatzstelle einbringen. Du kannst Ideen und Impulse beisteuern und z. B. den Blick der Einsatzstelle für junge Zielgruppen öffnen. Dadurch engagierst Du Dich sozial und kulturell und bringst Dich aktiv in die Gesellschaft ein.

Kontakte knüpfen

Der Kontakt zu anderen Freiwilligen, z. B. während der Bildungstage, sowie zu den Mitarbeiter*innen in den Einsatzstellen ist sehr bereichernd.

Ähnliche Interessen, Erlebnisse und Herausforderungen schweißen Euch als Freiwillige zusammen und halten meist über das FSJ Kultur hinaus.

Spannende Menschen in der Einsatzstelle und deren Umfeld regen zu neuen Ideen an. Sie können Dir Orientierung und Unterstützung geben, oft auch noch nach Abschluss des FSJ Kultur Jahres.