Aktuelles

Aktuelle Ausschreibungen finden Sie oben unter der Übersicht Ausschreibungen.

Programmpartner für die 3. Förderphase von »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung«2023 bis 2027 stehen fest!
Für die dritte Förderphase von »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung« von 2023 bis 2027 wurden 27 Programmpartner ausgewählt. Die bundesweit tätigen Verbände, Vereine und Stiftungen sollen ab 2023 deutschlandweit Projekte der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche fördern, die ansonsten wenig Zugang zu solchen Angeboten haben. Damit wird das seit 2013 bestehende Programm nahtlos fortgesetzt. Weitere Infos.

25.05.2022: Fachkonferenz »Echte Jugendpartizipation und künstlerische Gestaltung«
Die kommunale Raumplanung und Entwicklung berücksichtigt noch zu selten Räume zum freien Entdecken, Spielen, Experimentieren und kreativ-ästhetischen Gestalten für Kinder und Jugendliche. Und das, obwohl Heranwachsende an allen Entscheidungen und bei der (künstlerischen) Gestaltung öffentlicher Räume, die sie nutzen und die sie unmittelbar betreffen, angemessen zu beteiligen sind. Dies ist in der UN-Kinderrechtskonvention und in einigen Gemeindeordnungen rechtsverbindlich verankert. Echte Jugendbeteiligung schafft Räume für generationenübergreifende Aushandlungsprozesse, Demokratie und Politisierung und bietet Perspektiven für nachhaltige, lebensfreundliche Stadt- und Regionalplanungen. Sie bedeutet auch die (teilweise) Übergabe von Macht- und Entscheidungspositionen in die Hände der jungen Akteur*innen. Kulturelle Bildung kann mit ihrem emanzipatorisch-transformativen Ansatz einen Möglichkeitsraum bieten, in dem Menschen über Alternativen nicht nur reden, sondern diese selbst entwerfen, gemeinsam erlebbar umsetzen und weiterentwickeln. Weitere Infos.

DIGITAL31.05.2022: Fachveranstaltung zum Thema »Desinformation in Kriegszeiten«
In Zusammenarbeit mit dem Grimme-Institut wurde die Modulbox »Politische Medienbildung für Jugendliche. Auf Hate Speech und Fake News reagieren« um das Thema »Krieg und Medien. Zum Umgang mit Desinformation und (Kriegs-) Propaganda« erweitert. Seien Sie dabei, wenn die neuen Materialien erstmalig vorgestellt werden!
Weitere Infos.

DIGITAL01.06.2022: LESEN macht stark – Kreativ die Lust am Lesen wecken
Eine wachsende Zahl von Kindern und Jugendlichen findet keinen Zugang zu den Möglichkeiten und Potenzialen, die in Büchern und im Umgang mit Sprache verborgen liegen. Die kulturelle Bildung ist gefordert, stärker als bisher die Vielfalt unserer Gesellschaft wahrzunehmen und die Interessen und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen zu berücksichtigen, denen sich die Welt der Literatur nicht ohne eine passgenaue Unterstützung erschließt. Lust am Lesen anstatt Leistungsdruck kann insbesondere in freizeitorientierter Atmosphäre erlebt werden.
Weitere Infos.

DIGITAL02.06.2022: Rassismuskritische Projektgestaltung
Die Servicestellen zum Förderprogramm „Kultur macht stark“ aus Berlin, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein laden Sie herzlich zur kostenfreien Veranstaltungsreihe „Kultur macht stark IM FOKUS“ ein. Weitere Infos.

Neue Folge des talentCAMPus-Podcasts »Kultur unbedingt!«
In der mittlerweile fünften Folge von „Kultur unbedingt!“ sprechen talentCAMPus-Referentin Maja Voss und Erzählforscherin Dr. Julia Abel darüber, wie Kinderbücher die Persönlichkeitsentwicklung beeinflussen und was ein diversitätssensibles Kinder- oder Jugendbuch genau ausmacht. Sie stellen empowernde Geschichten und Formate für junge Menschen vor, die von sozioökonomischen Risiken und/oder Diskriminierung betroffen sind, und zeigen mit Beispielen aus der Projektpraxis auf, dass kreatives Schreiben das Selbstbild und die Selbstwirksamkeit von Kindern und Jugendlichen stärken kann. Weitere Infos.

reconnect participative dance / Material zu hybrider Tanzvermittlung online
Präsenzerfahrungen im Tanz sind unersetzlich und finden aktuell glücklicherweise wieder statt. Erfahrungen zeigen, dass eine Kombination aus analog mit digital teilnehmenden Menschen weiterhin Sinn machen kann, besonders dort, wo Präsenzangebote kaum hinkommen oder sich Gruppen aus großer Distanz verbinden möchten. Brandneu online sind die Ergebnisse der Veranstaltung „do & share XXL hybrid“, die im Dezember 2021 digital und mit zwei Präsenzgruppen in München und Freiburg stattfand. Alle Text- und Audiobeiträge konzentrieren sich auf jene erweiternden Aspekte. Weitere Infos.

talentCAMPus für Geflüchtete | DVV
Der talentCAMPus hat erreicht, dass für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine für die keine Schulpflicht besteht, Projekte auch außerhalb der Ferien möglich sind. Am Programm können auch Kinder und Jugendlichen, ohne besonderen weiteren Nachweis einer Risikolage teilnehmen. Weitere Infos.

»Kultur macht stark« im Film
Die neuen Kurzfilme zeigen wie motivierend, kreativ und facettenreich das Förderprogramm sein kann. Weitere Infos

»Kultur macht stark« Ein Programm und viele Möglichkeiten
Kultur macht stark – und das schon seit 2013. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat das erfolgreiche Programm zur Förderung kultureller Bildung für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche Anfang 2018 um fünf weitere Jahre verlängert. Bis 2022 stellt das BMBF insgesamt bis zu 250 Millionen Euro zur Verfügung. Sie engagieren sich für junge Menschen und möchten bei dieser Offensive für mehr Bildungsgerechtigkeit mitmachen? Dann werfen Sie doch einen Blick in die neue Online-Broschüre.

Neue Info-Broschüre zu „Kultur macht stark“ für Kindertagesstätten
Um Fachpersonal aus Kindertageseinrichtungen und Akteur*innen der Frühkindlichen Kulturellen Bildung über die Fördermöglichkeiten im Rahmen von „Kultur macht stark“ zu informieren, hat die Servicestelle Kulturelle Bildung Rheinland-Pfalz eine Broschüre mit dem Titel „Kultur macht Kita-Kinder stark“ herausgegeben. Weitere Infos & Download