Vernetzung

Eines unserer Hauptanliegen ist die Vernetzung im Bereich der Hamburger Kinder- und Jugendkultur. Bei unseren Netzwerktreffen, Mitgliederversammlungen und Veranstaltungen bringen wir die Akteure zusammen und befördern den Austausch untereinander. Diese Treffen sind stets öffentlich und Gäste (gerne mit vorheriger Anmeldung) jederzeit willkommen. Die bisher feststehenden nächsten Termine sind:

  • 03.12.2019, 17 Uhr | Netzwerktreffen (Thema Kulturgipfel, Kampagne) | GWA St.Pauli
  • 13.02.2019 | Info-Tag »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung« | Hamburg: Ort wird noch bekanntgegeben

Die Geschäftsstelle steht darüber hinaus in engem Austausch mit den Hamburger Fachbehörden, der Hamburger Politik und relevanten Hamburger Verbänden. Wir arbeiten eng zusammen mit vergleichbaren Verbänden in anderen Bundesländern, insbesondere unseren Nachbarländern. Auf Bundesebene tauschen wir uns sowohl in den jeweiligen Projekten wie »Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung« und den Freiwilligendiensten Kultur und Bildung als auch auf allgemeiner fachlicher und politischer Ebene auf vielfältige Art aus: Wir nehmen an Arbeits- und Austauschtreffen teil, stimmen uns zu bestimmten Arbeitsbereichen inhaltlich und strategisch ab und setzen uns gemeinsame Ziele. Wir sind Mitglied in der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ).

Wenn Sie Teil unseres Netzwerks werden wollen, finden Sie hier Informationen zur Mitgliedschaft in der LAG.