Fortbildungen

DIGITAL23.04. – 03.05.2021 | Design Thinking | Akademie Wolfenbüttel (150 Euro)
»Design Thinking« ist ein Instrument, das Sie bei Ihrer Projektentwicklung mit digitalen Medien und Formaten unterstützen kann. In diesem Online-Seminar in drei Phasen erfahren Sie mehr über das Konzept des Design Thinking-Prozesses, lernen dessen Grundlagen, Methoden und Anwendungsmöglichkeiten kennen und können sich am Ende der Einführung den Nutzen, die Möglichkeiten und Perspektiven für Ihre eigene Arbeit klarer vor Augen führen und die Methode im praktischem Versuch anwenden. Weitere Infos

DIGITAL24.04.2021 | POP-IT-YOURSELF mit Antje von Stemm
Kinder lieben Pop-up Bücher – selbst Nicht-gerne-Leser:innen sind oft wie »angeschaltet«, wenn sie diese dreidimensionalen Papierkunstwerke sehen. Diese positive Energie kann hervorragend für ein besonderes Buchprojekt genutzt werden. Die Hamburger Illustratorin und Papieringenieurin Antje von Stemm hat POP-IT-YOURSELF entwickelt: Mit dieser Kombination aus Bastelvorlage und Video-Anleitungen können Kinder eigene Pop-up Bücher mit ganz viel Spaß selbst gestalten! Weitere Infos

DIGITAL - 26.04.2021 | Online-Fortbildung in drei Modulen: »Erstellung von Kinderschutzkonzepten«
Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf, sich in Institutionen und pädagogischen Einrichtungen sicher zu fühlen und geschützt zu sein. Die Erarbeitung institutioneller Kinderschutz-Konzepte zielt auf die Ebenen der Prävention und der Intervention. Referentin Ulrike Minar (Leitung Kinderschutzzentrum Hamburg) spricht in insgesamt drei Modulen über die Themen: »Sensibilisierung Machtmissbrauch«, »Umgang mit Nähe und Distanz«, sowie »Partizipation und Beschwerdeverfahren«. Der nächste Termin ist: 07.05.2021
Weitere Infos

DIGITAL26.04.2021 | Online-Fortbildung »Erfolgreich Fördermittelanträge stellen«
Kreative und engagierte Menschen in Vereinen und Institutionen unternehmen jedes Jahr erhebliche Anstrengungen, um Fördermittel zu beantragen, ohne die Kunstkurse, Kinder- und Jugendprojekte oder das Programm des Hauses nicht stattfinden würden. Um mehr Einblick in die Perspektiven der Fördermittelgeber*innen zu bekommen bietet die Akademie der kulturellen Bildung Fortbildungen an, in denen zahlreiche Praxisbeispiele vorgestellte werden, und unterstützt Sie dabei, erfolgreiche Förderanträge zu stellen. Weitere Infos

DIGITAL27.04.2021 | Kinderschutz im Internet »Technischer Kinder- und Jugendschutz«
Um 19:00 Uhr startet der einstündigen Online-Infoabend für Eltern, Großeltern, pädagogische Fachkräfte und Interessierte – im Fokus steht dabei: »Technischer Kinder- und Jugendschutz«. Sie werden informiert über Schutzlösungen für Geräte, Dienste und Apps, die Kindern einen sicheren Einstieg ins Internet ermöglichen.Weitere Infos

DIGITAL01.05.2021 | Workshopreihe für Jugendliche: »Impulse für meine Musik«
Dozent*innen berichten aus der konkreten Praxis und geben Tipps zu musikalischen Techniken, Methoden und Auftrittstraining. Ob Umgang mit der LoopStation, Improvisation in Alter Musik oder im Jazz – Dozierende gehen jeweils auf die individuelle Ausgangssituation der Teilnehmenden ein. Die nächsten Termin sind:
01.05.2021 Improvisation Jazz/Pop (mit Veit Steinmann)
0
5.06.2021 Loopstation und Klangeffekte mit Smartphone-Apps (mit Veit Steinmann)
Weitere Infos

DIGITAL04.05.2021 | Auf die Bühne, fertig, los! – Musiktheater mit Kindern – (zweiteilig)
Das Seminar gibt einen kurzen Überblick darüber, wie pädagogische Fachkräfte in Kindergärten einen Einstieg ins Theaterspielen mit musikalischem Schwerpunkt finden können. Die Teilnehmenden werden erleben, wie einfach der Weg von der Spielidee zur fertigen Aufführung gestaltet werden kann. Es werden Methoden aus dem Improvisationstheater gezeigt, mit deren Hilfe die Kinder eigene Ideen und Wünsche umsetzten können: So können Theaterstücke entstehen, die sich an den Fähigkeiten der Kinder orientieren. Tag zwei findet am 01.06.2021 statt. Weitere Infos

DIGITAL04. – 05.05.2021 | Fachforum »Macht & Geschlecht«
Das Fachforum bietet Räume für aktuelle Diskurse in der diversitätssensiblen Geschlechterpädagogik, befasst sich mit aktuellen Geschlechterverhältnissen und schafft einen Online Orte der Begegnung und des Austausches. Sie sind eingeladen, gemeinsam auf die beunruhigende Entwicklung und Komplexität traditioneller und aktueller Geschlechterverhältnisse zu blicken und erhalten Input von Expert*innen, Praktiker*innen und Theoretiker*innen. Weitere Infos

DIGITAL08.05.2021 | 6. Bayerischen Jugendkunstschultag – Digitaler Fachtag Frei-Raum Kunst
Zum sechsten Mal veranstaltet der LJKE Bayern e.V. gemeinsam mit seinen 51 Mitgliedseinrichtungen einen landesweiten Jugendkunstschultag. Der virtuelle Fachtag, zu dem auch eine Zeitung erscheint, und die Ausstellung von Kindern und Jugendlichen in Amberg sind dem Thema Frei-Raum Kunst gewidmet. Mitwirkende sind u.a.: Prof. Dr. Vanessa-Isabelle Reinwand-Weiss (Freiräume für informelle Bildung), Christoph Deeg (digital-analoger Lebensraum), Dr. Friederike Landau (künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum), Stephanie Reiterer (temporäre Möglichkeitsräume). Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Infos

DIGITAL -10. – 11.05.2021 | jung – mobil – nachhaltig!? – Jugendmobilität in Zeiten von Corona und Klimakrise
Welche Herausforderungen stehen angesichts der fortdauernden Pandemie und der sich verschärfenden Klimakrise im Bereich der internationalen Jugendmobilität bevor? Die Jugendakademie Walderberg lädt zu einer digitalen Fachtagung zu Fragen der Nachhaltigkeit in der internationalen Jugendarbeit ein. Anmeldung bis 02.05.2021 Weitere Infos

DIGITAL12.05.2021 | Transferforum – Kinderschutz
Im Zentrum des steht die Frage, wie Hilfeangebote und Fallbearbeitung bei sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche konsequent von den Bedürfnissen, Interessen und Rechten der Kinder und Jugendliche her gedacht und organisiert werden können. Vorgestellt werden das vom skandinavischen, »Barnahus-Modell« (Kinderhaus) ausgehende Konzept der Childhood Häuser, die eine kindgerechte Fallbearbeitung »unter einem Dach« anstreben sowie das Konzept der Kinderschutzambulanzen. Diskutiert wird wie die einzelnen Systeme (medizinische Versorgung, Polizei/Gerichtsbarkeiten (Straf- und Familiengerichte), soziale Unterstützung/Jugendhilfe, Psychotherapie/psychosoziale Behandlung und Beratung) trotz je eigener Systemlogik in der Lage und bereit sind, ihre Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten interdisziplinär zu bündeln, um sie zum Wohle und Schutz der Kinder und Jugendlichen zu nutzen. In den Blick genommen werden grundsätzliche Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten sowie die Übertragbarkeit der Konzepte in die kommunale Landschaft. Weitere Infos

DIGITAL -14. – 15.05.2021 | Online-Sprachanimation in internationalen Begegnungen
Die Methode der Sprachanimation unterstützt bei internationalen Begegnungen dabei, sprachliche Hemmungen abzubauen, Neugierde zu wecken und die Gruppendynamik zu fördern – auch im digitalen Raum. Ehrenamtliche und hauptberufliche Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit haben bei dem Seminar Gelegenheit, diese spielerische Methode praktisch zu erproben und zu lernen, wie diese online in Gruppen angeleitet werden kann. Anmeldung bis 25.04.2021. Weitere Infos

DIGITAL15.05.2021 | Workshopreihe für Jugendliche: »Perspektive Karriere in der Musik«
Erfolgreiche Vertreter*innen stellen ihre Metiers ihren Werdegang und ihre Tätigkeit vor: Mit dabei sind u. a. ein Studiomusiker, ein Komponist, ein Tonmeister und eine Musiktheaterpädagogin. Die nächsten Termin sind:
15.05.2021 Tonmeister*in im Studio (mit Nico Raschke)

19.06.2021 Musiktheatervermittlung – #BAJMT Edition (mit Tamara Schmidt)

Weitere Infos

DIGITAL19.05. – 21.05.2021 | 360°- Akademie online: Vielfalt in Kultureinrichtungen – Personalpolitik vielfaltssensibel ausrichten
»Es bewirbt sich ja keiner!« – Das ist ein häufig geäußerter Kommentar auf die Frage, warum die Belegschaft einer Organisation nicht die Vielfalt der Bevölkerung abbildet. In diesem Workshop will die Bundesakademie für Kulturelle Bildung der Frage nachgehen, welche Gründe es für diesen Befund geben kann und welche Handlungsmöglichkeiten es gibt, sie zu beeinflussen. Der Workshop betrachtet dabei viele Aspekte, die für die Gewinnung von kulturell vielfältigem Personal relevant sind: Stellenprofile und -anzeigen, Bewerbungsverfahren, Onboarding, Zielvereinbarungen, Employer Branding und Unternehmenskulturen. Weitere Infos

DIGITAL29.05.2021 | Symposium: Must-have Schulbibliothek
Das digitale Symposium des Arbeitskreises für Jugendliteratur beleuchtet die aktuelle Situation, liefert Best-Practice-Beispiele und gibt Inspiration und Hilfestellung. Auf dem Programm stehen verschiedene Vorträge aus der Praxis: Den Auftakt macht die Expertin Irina Nehme mit einem kritischem Blick auf den Status Quo und Impulsen für die Zukunft. Michaela Benter, Leiterin der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle Leipzig, erläutert das Leipziger Modell, mit dem es gelingt, Schulbibliotheken zu planen und erfolgreich zu entwickeln. Weitere Vorträge befassen sich mit der Schulbibliothek als Inspirationsquelle für buchferne Kinder und Jugendliche ebenso wie mit der Erfassung der Einrichtungen in der Deutschen Bibliotheksstatistik. Ergänzt wird der Blick durch eine internationale Gesprächsrunde zu den Qualitätsstandards in Südtirol, der Schweiz und Österreich. Weitere Infos

01.06.2021, 9:30 – 16:30 Uhr | Fortbildung »Forschen zu Licht, Farben, Sehen – Optik entdecken« (45/85 Euro)
Unsere tägliche Erfahrungswelt bietet eine Menge spannender Anknüpfungspunkte, dem Thema »Licht, Farben, Sehen« nachzugehen: In der Dämmerung wandern zum Beispiel lange Schatten mal vor und mal hinter uns, Sonnenbrillen verändern unsere Farbwahrnehmung, wir entdecken unser Spiegelbild in Schaufenstern oder stellen mit Erschrecken fest, dass der Fruchtsaft auf dem T-Shirt einen farbigen Fleck hinterlässt. In der Fortbildung haben Sie die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen pädagogischen Fach- und Lehrkräften ein eigenes Projekt zum Thema »Licht, Farben, Sehen« zu entwickeln. Weitere Infos

DIGITAL14.06.2021 | Begrüßungs- und Abschiedslieder für die Kita – (zweiteilig)
In diesem zweiteiligen Online-Seminar lernen die Teilnehmenden neue Begrüßungs- und Abschiedslieder kennen und erfahren, wie diese mit einfachen Mitteln variantenreich gestaltet werden können. Die Dozentin Milena Hiessl zeigt anhand vieler Beispiele, wie Musik den Kita-Alltag bereichern kann. Der Zweite Termin findet am 21.06.2021 statt.
Weitere Infos

16.06.2021 | »Tag der kleinen Forscher«
Kinder lieben Papier. Es ist für sie eines der wichtigsten Materialien, denn mit Papier werden Ideen lebendig! Beim diesjährigen Tag der kleinen Forscher können die Kleinen deswegen unter dem Motto »Papier – das fetzt!« die Vielseitigkeit und den Wert von Papier entdecken. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ lädt alle Kitas, Horte und Grundschulen in ganz Deutschland ein, mitzumachen – sei es im Rahmen einer Projektwoche, eines Forscherfests in der Einrichtung oder einer besonderen Aktion. Weitere Infos

20. – 22.08.2021 | »Kinderleicht« Elementare Liedbegleitung
Wie gestaltet man eine Einheit mit Instrumenten? Was ist möglich mit der Sammlung an verschiedenen Instrumenten und welche Instrumente sind für Kinder spannend? In dieser Fortbildung geht es um die Grundlagen des Musizierens mit elementaren Instrumenten. Neben praktischen Beispielen und einer vielseitigen Verwendung der Instrumente geht es vor allem um Methodik und das WIE. Von Grund auf geht es um den Zugang zum Instrument für Kinder und PädagogInnen.
 Weitere Infos

28.07. – 07.08.2021 | AMJ Summer Class – Chorleitung und Stimme | Thüringen Anmeldung bis 07.05.2021
Die »AMJ Summer Class« mit Michael Reif und Team – im kommenden Jahr vom 28.07.-07.08. – ist ein zehntägiger Intensivkurs für ChorleiterInnen aller Leistungsstufen, der ein breites Spektrum an dirigentischer Fortbildung und stimmlichem Coaching bietet. Grundlage ist die Arbeit am Ausdruck des Dirigats, an der Dirigiertechnik und der Entwicklung einer individuellen Dirigiersprache. Darüber hinaus werden Fragen der Interpretation, des Chorklangs, der Intonation, der Chormethodik und der Stimme aufgegriffen. Weitere Infos

DIGITAL24.08.2021 | Inklusive Musikangebote gestalten – ein Potpourri für die Sinne  – (zweiteilig)
Teilnehmenden erhalten Einblick in diverse Möglichkeiten, der Unterschiedlichkeit von Kindern zu begegnen und diese positiv zu nutzen. Eine theoretischen Einführung informiert über Hintergründe des Ansatzes der multisensorischen Arbeit, also der Ansprache mehrerer Sinne gleichzeitig. Diese Herangehensweise ermöglicht es, jede noch so kleine Spielidee variantenreich und fähigkeitsgerecht in Musik und Bewegung zu gestalten. Der Zweite Termin findet am 07.09.2021 statt. Weitere Infos

DIGITAL11.09.2021 | Musikalische Spiele und Lieder für den Herbst  – (zweiteilig)
Mit Stimm- und Fingerspielen sowie dem musikalischen Spiel mit Naturmaterialien macht Lena Sokoll in diesem Online-Seminar den Herbst ganzheitlich erlebbar. Bewegungssequenzen zu Musik runden die vielfältigen Praxis-Ideen ab. Der Zweite Termin findet am 18.09.2021 statt. Weitere Infos

10. – 14.09.2021 | Labor: Künstliche Intelligenz, Deep Learning, Robotik | Remscheid
Die Künstliche Intelligenz hat längst in einem schleichenden Prozess Einzug in alltägliche Lebensbereiche gehalten. Die Folgen für die Lebens- und Arbeitswelt und die Gestaltung unserer Gesellschaft von morgen sind weitgehend unklar. Doch wie können Projekte und Vermittlungsformen in der medienpädagogischen Arbeit aussehen, die sensibilisieren und zum Nachdenken anregen? Welche Ideen und Methoden für die Kulturelle Bildung dienen der Meinungsförderung und dem Technikverständnis? Im Labor erarbeiten und erproben Sie neue Ansätze, die Sie zur Entwicklung eines Methodensets für die Zielgruppenarbeit nutzen. Weitere Infos

DIGITAL25.10.2021 | Winterlieder – neu entdeckt – (zweiteilig)
In diesem Online Seminar erleben die Teilnehmenden neue und alte Winterlieder in vielseitigem Gewand. Ergänzend dazu gibt es verschiedenste Spiel- und Klangideen, passend zur dunklen und kalten Jahreszeit. Praxisnah werden neue Inhalte vermittelt, die sofort im Kita-Alltag einsetzbar sind. Der Zweite Termin findet am 10.11.2021 statt. Weitere Infos

DIGITAL29.10.2021 | Spiel- und Bewegungslieder – mit Begeisterung in Schwung – (zweiteilig)
Spielen? Singen? Sich bewegen? -  „Macht Spaß!!!“- Kinder sind schnell mit Feuereifer dabei, wenn es um Spiel- und Bewegungslieder geht. Dass die Freude daran viel Gutes mit sich bringt, ist auch in der Wissenschaft nicht umstritten: Bewegung, Singen und Spiel bilden das Fundament für eine gute ganzheitliche Entwicklung.  Doch wie steigt man am besten in dieses Thema ein und ordnet die große Fülle von Material sinnvoll für die Bedürfnisse der Kinder? Der Zweite Termin findet am 05.11.2021 statt. Weitere Infos

DIGITAL19.11.2021 | Winterzauber mit Musik
Die Winter- und (Vor-)Weihnachtszeit ist eine Zeit voller Zauber und Geheimnisse. Feierliche Stimmung breitet sich aus und in vielen Einrichtungen wird vermehrt gesungen und Musik gemacht. In diesem Online-Seminar bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele Anregungen und Praxistipps zur musikalischen Gestaltung der Winterzeit. Weitere Infos