Veranstaltungen

DIGITAL22. – 26.02.2021, jeweils von 14 – 16 Uhr | »Kultur macht stark«: Sparten und Taten #2
Im letzten Jahr sind neue, digitale Formate zur Mobilisierung von Kultur macht stark-Bündnissen entstanden. Es gab die Notwendigkeit und die Möglichkeit umzudenken und gemeinsam zu experimentieren. Daran möchten die Servicestellen aus Hamburg und anderen Bundesländern anknüpfen und weiterhin Angebote in Form digitaler Informationsveranstaltungen anbieten. Die Online-Veranstaltungsreihe »Sparten & Taten« stellt die verschiedenen Sparten- und Fördermöglichkeiten von »Kultur macht stark« vor und gibt Einblicke in geförderte Praxisbeispiele. Die Veranstaltungen sind einzeln buchbar. Weitere Infos

DIGITAL02.03.2021, von 11 – 12 Uhr | Webinar „Digitale Zusammenarbeit“
Der runde Tisch und die Flip-Charts vermitteln gleich das angenehme Workshop-Gefühl. Viele Engagierte lieben es im Team die großen Blätter zu gestalten oder angeregt gemeinsam ein Dokument zu entwickeln. Doch die uns bekannten Methoden zur Zusammenarbeit lassen sich nicht 1:1 in die Online-Welt übertragen, auch wenn technische Tools es nahelegen wollen. In diesem Online-Seminar betrachten wir die größten Herausforderungen der digitalen Zusammenarbeit und schauen, in welchen Punkten sie anders gedacht werden müssen. Zur Anmeldung

DIGITAL03.03.2021, von 13-15 Uhr | Lese-Summit
Am 03. März findet der Nationalen Lese-Summit statt. Die Veranstaltung ist der Auftakt für den Nationalen Lesepakt – einem Bündnis von rund 150 Partnern aus allen Teilen der Gesellschaft, das gemeinsam mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels initiiert wurde. Hier gehts zum Livestream.

DIGITAL05.03.2021 | openTransfer CAMP #Zukunft
Am 5. März startet wieder das openTransfer CAMP! Interessierte können sich digital treffen, um Ideen vorzustellen und gemeinsam zu entwickeln, wie die Digitalisierung nachhaltiger, fairer und ökologischer gestaltet werden kann. Zur Anmeldung

DIGITAL - noch bis zum 27.03.2021 | Kita-Onlinekongress
Für alle Kita-Fachkräfte, die auf der Suche nach neuen Ideen und Inhalten sind, läuft der Kita-Onlinekongress 2021 noch bis zum 27. März. Mit spannenden Interviews, Vorträgen und Workshops liefert der Kongress vielfältige Anregungen für den Kita-Alltag. Am 2. März wird um 10 Uhr über „Mint und Literacy“ und am 15. März um 15.30 Uhr über „Diversität und Inklusion im Bilderbuch“ gesprochen. Zudem gibt es für alle Teilnehmer*innen einen Beitrag zum Thema „Lesen mit App – Digitale Sprach- und Leseförderung in Familie, Kita und Schule“, der über den gesamten Zeitraum abrufbar ist. Weitere Infos

DIGITAL29.03.2021 | Transferforum – „Hate Speech“ Umgang mit Rassismus und Antisemitismus im Internet
Rassismus, Antisemitismus, Sexismus oder andere Formen der Diskriminierung gehören für viele Personen online längst zum Alltag und führen auch dazu, dass sich Menschen nicht mehr äußern oder ihre Meinung vertreten wollen. Einer Studie der Forschungsgruppe g/d/p im Auftrag der Universität Leipzig aus dem Sommer 2020 zu Folge, nehmen über 75% der Befragten die Kommentare in sozialen Netzwerken und im Internet allgemein als aggressiver wahr, als noch vor fünf Jahren. Mit 49% wählten fast die Hälfte der Befragten sogar die Option, dass sie „deutlich aggressiver“ geworden seien. Weitere Infos

12. – 15.05.2021 | Internationales Erzählfestival 2021 | Remscheid
Unter dem Motto »Generationen im Dialog« treffen sich an fünf Tagen im Mai 2020 wieder Erzähler*innen aus allen Himmelsrichtungen an der Akademie der Kulturellen Bildung. Über das Erzählen eigener und erfundener Geschichten bringen wir verschiedene Generationen miteinander ins Gespräch und räumen dabei auch generationenspezifischen Erzählformen Platz ein. In Workshops vermitteln professionelle Erzähler*innen ihre Kunst und präsentieren sie öffentlich, teils an ungewöhnlichen Orten im Städtedreieck Remscheid-Solingen-Wuppertal. Das Erzählfestival wendet sich an alle, die zeitgemäße Formen des Erzählens und unterschiedliche Veranstaltungsformate für das Erzählen kennenlernen wollen, um selbst Geschichten zu erzählen. Weitere Infos

DIGITAL18. – 20.05.2021 | 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag
Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) hat bekannt gegeben, dass auch der 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) vom 18. bis zum 20. Mai 2021 rein digital stattfinden wird. Auch die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) wird einen virtuellen Messstand im Rahmen der digitalen Fachmesse anbieten. Weitere Infos

16.06.2021 | „Tag der kleinen Forscher“
Kinder lieben Papier. Es ist für sie eines der wichtigsten Materialien, denn mit Papier werden Ideen lebendig! Beim diesjährigen „Tag der kleinen Forscher“ am 16. Juni 2021 können die Mädchen und Jungen deswegen unter dem Motto „Papier – das fetzt!“ die Vielseitigkeit und den Wert von Papier entdecken. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ lädt alle Kitas, Horte und Grundschulen in ganz Deutschland ein, mitzumachen – sei es im Rahmen einer Projektwoche, eines Forscherfests in der Einrichtung oder einer besonderen Aktion. Weitere Infos

28.06.-02.07.2021 | Females for Future – Feriencamp
Die Zukunft ist weiblich! Veränderte gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedingungen sorgen weltweit für Bewegung in den klassischen Rollenverständnissen der Geschlechter. Dadurch verändert sich auch die Arbeitswelt. Sich öffnende Arbeitsmarkt- und Unternehmensstrukturen bieten zunehmend mehr Chancen für Frauen. In unserem Feriencamp für Mädchen und junge Frauen kannst du deine eigenen Stärken und Interessen erkunden und findest in praktischen Workshops heraus, wie du diese für deine berufliche Zukunft einsetzen kannst. Lerne im Gespräch mit Unternehmerinnen Vorbilder für deinen eigenen beruflichen Weg kennen. Erfahre im Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen, wie ermächtigend Frauenräume und Netzwerke sind. Weitere Infos

DIGITAL25. – 27.06.2021 | Endlich wieder Orchester
Habt ihr Lust, mit Spaß und ohne Druck im Orchester zu spielen? Dann ist die Orchesterfreizeit in Wolfenbüttel genau die richtige Wahl. An dem Wochenende vom 25. – 27 Juni geht es nicht um Perfektion, sondern um den Spaß am Musik machen. Egal ob gerade angefangen oder fortgeschritten, ob jung oder alt – alle sind herzlich willkommen! Gemeinsam mit dem Dirigenten Tammo Krüger wird ein Repertoire an Kammer- und Orchesterwerken erarbeitet. Weitere Infos

26.07.-30.07.2021 | Females for Future – Feriencamp #2
Die Zukunft ist weiblich! Veränderte gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedingungen sorgen weltweit für Bewegung in den klassischen Rollenverständnissen der Geschlechter. Dadurch verändert sich auch die Arbeitswelt. Sich öffnende Arbeitsmarkt- und Unternehmensstrukturen bieten zunehmend mehr Chancen für Frauen. In unserem Feriencamp für Mädchen und junge Frauen kannst du deine eigenen Stärken und Interessen erkunden und findest in praktischen Workshops heraus, wie du diese für deine berufliche Zukunft einsetzen kannst. Lerne im Gespräch mit Unternehmerinnen Vorbilder für deinen eigenen beruflichen Weg kennen. Erfahre im Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen, wie ermächtigend Frauenräume und Netzwerke sind. Weitere Infos