Soforthilfe-Überblicke

Einen recht vollständigen Überblick über bundesweite und länderspezifische Hilfen bietet dieses Padlet.

Die Behörde für Kultur und Medien stellt auf ihren Seiten laufend aktuelle Infos zu Hilfsmaßnahmen für den Kulturbereich zur Verfügung.

Auch die BKJ hat auf ihrer Website aktuelle Informationen zur Corona-Krise für Akteur*innen der Kulturellen Bildung zusammengestellt, u. a. auch zu Hilfsmaßnahmen in den einzelnen Bundesländern.

Der Deutsche Kulturrat hält nicht nur die bundesweiten und landesspezifischen Hilfsangebote bereit, sondern darüber hinaus auch spartenspezifische Informationen.

Die Hamburg Kreativgesellschaft hält Informationen für die Kreativbranche bereit und hat eine Hotline eingerichtet.

VEREINE: Eine Zusammenstellung mit allem, was für Vereine jetzt hilfreich ist, hat der Landesverband der Amateurtheater Baden-Württemberg erstellt.

BILDENDE KUNST: Der Berufsverband Bildende Künstler*innen Hamburg hat eine gute Zusammenstellung bundesweiter- und hamburgspezifischer Maßnahmen, besonders bezogen auf bildende Künstler*innen. Hier gibt es auch Vorlagen für die Dokumentation von Ausfällen.

MUSIK: Rock City e.V. bietet Informationen und eine Hotline für den Musiker*innen.

FREIE KULTURSCHAFFENDE: Der Verband der deutschen Schriftsteller*innen stellt auf den Seiten von ver.di eine Handreichung mit Informationen für Freischaffende aller Sparten zur Verfügung.

WISSEN FÜR FREISCHAFFENDE hat der Landesverband der Amateurtheater Baden-Württemberg in einer sehr guten Linkliste zusammengestellt.