Serviceleistungen

Als Mitglied bei der LAG Kinder- und Jugendkultur e.V. haben Sie viele Vorteile:

  • Sie können aktiv daran mitarbeiten, die Rahmenbedingungen der Kinder- und Jugendkultur in Hamburg zu verbessern, indem sie sich an unseren inhaltlichen Debatten beteiligen und sicherstellen, dass Ihre Interessen bei Politik und Verwaltung Gehör finden.
  • Sie treten einem spartenübergreifenden Netzwerk bei, in dem sich die Akteure der Kinder- und Jugendkultur produktiv austauschen, in dem sich Kooperationen und Allianzen bilden und in dem man sich gegenseitig wertvolle Tipps und Hinweise liefert.
  • In unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie als Mitglied automatisch Informationen zu Veranstaltungen, Ausschreibungen und Nachrichten aus der Kulturpolitik per E-Mail. Ein Newsletter-Abonnement ist auch ohne Mitgliedschaft möglich.
  • Vierteljährlich erhalten Sie kostenlos per Post unser Magazin kju, dass über Hintergründe und Perspektiven der Kinder- und Jugendkultur in Hamburg und darüber hinaus informiert.
  • Einmal monatlich informieren wir Sie exklusiv in unserem Mitglieder-Telegramm per E-Mail über aktuelle Entwicklungen und längerfristige Planungen
  • Wir unterstützen Sie bei der Vernetzung mit Schulen und Kitas, indem wir gegebenenfalls Anfragen an Sie weiterreichen, sie in unsere telefonische Beratung für Schulen und Kitas aufnehmen und indem Sie zu unseren Netzwerktreffen eingeladen werden.
  • Ihre Aufnahme in die LAG berechtigt Sie zur Freischaltung eines Anbieterprofils im Netzwerk Kulturelle Bildung. Dazu ist eine gesonderte Registrierung im Portal notwendig. Diese kann bei Vorlage entsprechender Eignung auch ohne Mitgliedschaft erfolgen.
  • Wir bieten Ihnen mehrmals jährlich Veranstaltungen zu fachlichen Themen – Diskussionsrunden, Begegnungen mit Entscheidungsträgern, Fortbildungen und vieles mehr.
  • Im Rahmen unserer politischen Arbeit stellen wir immer mal wieder einzelne Projekte oder Einrichtungen vor. Dafür wählen wir in der Regel ausschließlich Mitgliedseinrichtungen aus.