Begrüßung der Freiwilligen 2019/2020

Anfang September fand die Begrüßungsveranstaltung für die 72 neuen Freiwilligen im FSJ Kultur in Hamburg statt.

Die Begrüßungsveranstaltung für den Jahrgang 2019/2020 wurde auch in diesem Jahr von Freiwilligen aus dem vergangenen Jahrgang geplant, gestaltet und moderiert. Dieses Jahr fand die Veranstaltung in dem schönen Rahmen der opera stabile der Staatsoper Hamburg statt.

Es gab Glückskekse und einen kleinen Stehempfang zur Begrüßung, die Freiwilligen wurden mit kurzweiligen Grußworten von Herrn Dr. Ralf Klöter, dem Geschäftsführenden Direktor der Hamburgischen Staatsoper, Markus Menke, dem LAG-Vorstandsvorsitzenden und dem Hamburger Kultursenator Dr. Carsten Brosda begrüßt.

Im Gespräch mit den Moderatorinnen Esther und Judith hat Dr. Brosda den Freiwilligen unter anderem Tipps und Anregungen für die kulturelle Gestaltung ihrer Hamburger Zeit in und neben dem FSJ gegeben.

Zudem stellten die Moderatorinnen das pädagogische Team Rebekka Leibbrand und Atal Paiwastoon vom FSJ Kultur-Team vor.
Natürlich hatte die Begrüßungsveranstaltung auch kulturell etwas zu bieten: Der Imagefilm des FSJ Kultur in Hamburg hatte Premiere Imagefilm FSJ Kultur und die ehemalige Freiwillige Paula hat den NachhaltigkeitsRap, der auf einem Seminar entstanden ist, performt.

Jetzt bleibt uns nur noch, den neuen Freiwilligen ein ereignisreiches, schönes und erhellendes FSJ Kultur in Hamburg zu wünschen. Wir freuen uns darauf!